PDA

View Full Version : PC Fassung - Ja oder Nein?


P3rform3r
09.11.2012, 20:28
Ich frage mich ob es eine PC Fassung geben wird. Den R* hat bisher eine PC Fassung nicht mal erwähnt, sondern nur gesagt das nichts dergleichen geplant ist.

Ich ein bisschen bammel das GTA V Konsolen Exklusiv bleiben könnte. Weil bei GTA IV schon die Verkaufsanzahl WEIT von den Konsolen zurücklag. Falls das nicht der Fall ist, wann kommt die PC Fassung dann?

Clem_91
09.11.2012, 20:37
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie keine PC-Version bringen. Ich schätze es wird wieder so ähnlich werden wie bei GTA IV..

Astra
09.11.2012, 20:47
Ich weiß nicht, ob in diesem Zusammenhang eine Umfrage wirklich das Richtige ist. Normalerweise finde ich die meisten Umfragen sehr interessant, aber in diesem Fall wird ein Teil der Konsolen-Fraktion doch einfach nur die erste Antwort wählen, um die PC-Fraktion zu provozieren, ohne irgendwelche Begründungen zu posten. Sieht man doch jetzt schon...

@ Topic:

Ich denke, dass GTA V für den PC wie immer ein halbes Jahr später erscheinen wird. Den Kopf muss ich mir dank meiner PS3 darüber allerdings nicht mehr zerbrechen...

Disselize
09.11.2012, 21:02
Ich denke, V kommt 5-7 Monate nach Konsolen Release raus. Falls keine PC-Version kommen würde, hätte es R* doch schon längst gesagt. Die haben ja nur geschrieben, dass sie sich vorerst auf die Konsolen-Fassung konzentrieren.

Valkyr
09.11.2012, 22:49
Es wird Bürgerkriege geben, wenn GTA V nicht für den PC kommt.

RDR konnte man verkraften, weils ursprünglich keine PC-Spielereihe ist und weil es nicht den selben Stellenwert hat.

Chezy
09.11.2012, 23:18
Ich frage mich ob es eine PC Fassung geben wird. Den R* hat bisher eine PC Fassung nicht mal erwähnt, sondern nur gesagt das nichts dergleichen geplant ist.

Haben sie bei GTA IV und L.A. Noire auch nicht. Und voilá, jetzt gibts die auch für PC.

omega™
09.11.2012, 23:41
[...]sondern nur gesagt das nichts dergleichen geplant ist.

Quelle?

Leontdi
10.11.2012, 00:28
Den R* hat bisher eine PC Fassung nicht mal erwähnt, sondern nur gesagt das nichts dergleichen geplant ist.
Wenn R* es nicht erwähnt hat dann konnten sie doch auch nicht erwähnen das es nicht geplant ist... oder?

Wenn ich etwas nicht sage dann kann ich doch nicht darüber reden!

GermanSurvivor13
10.11.2012, 10:03
Ich weiß nicht, ob in diesem Zusammenhang eine Umfrage wirklich das Richtige ist. Normalerweise finde ich die meisten Umfragen sehr interessant, aber in diesem Fall wird ein Teil der Konsolen-Fraktion doch einfach nur die erste Antwort wählen, um die PC-Fraktion zu provozieren, ohne irgendwelche Begründungen zu posten. Sieht man doch jetzt schon...

Naja, nicht wirklich. Ich war auch ein Konsolenzocker und habe die meisten GTA Teile auch fuer die Konsole, dennoch wuerde ich es scheisse finden, wenn sie keine PC Version rausbringen. Ich hole es mir auch wieder fuer PS3 und PC, aber auch nur, weil die PS3 Version vorher kommt und ich moechte nicht so lange warten. Aber dennoch bin ich kein PC Hater...

Valkyr
10.11.2012, 10:22
Wenn R* es nicht erwähnt hat dann konnten sie doch auch nicht erwähnen das es nicht geplant ist... oder?

Wenn ich etwas nicht sage dann kann ich doch nicht darüber reden!

fucking brilliant

A+++

best new post

Zacharias
17.11.2013, 16:06
An alle die überzeugt sind dass V für PC rauskommen wird, da bisher alle GTA-Teile für PC erschienen sind.

Vice City Stories, Liberty City Stories und Chinatown Wars sind ebenfalls nicht für PC erschienen. Die Stories waren nur für PS2 und PSP und CW weiß ich garnicht... Nintendo? Egal.

Für die, die meinen, die Stories waren nur eine Art Add-Ons: Ich bin GTA Fan seit GTA2, und VCS war eins meiner Lieblingstiteln der Serie, den ich auf der PS2 nach San Andreas gespielt habe. Zugegeben, LCS war richtig nonsence aber wer VCS nicht gespielt hat, hat was verpasst. Kann man übrigens im Playstation Store kaufen und auf der PS3 zocken, was ich bald auch tun werde.

Was ich sagen will: Wenn R* den Fokus nun auf Konsolen gerichtet hat, ist es garnicht so verständlich dass eine PC-Version kommen wird. Sie haben es in der Vergangenheit gemacht, ist also nicht selbstverständlich, dass sie es nicht nochmal so machen.

Vielleicht wollen sie in der Zukunft wirklich Abstand von PC halten? Ich meine, sie haben eine Milliarde in unter einer Woche verdient, obwohl es nicht für den PC rausgekommen ist. Würden sie sagen, dass keine PC-Version kommen wird, würden sie noch wahrscheinlich doppelt so viel verdienen, da sich dann jeder eine PS3 oder Xbox und das Spiel holen würde. Kein GTA-Fan würde ein GTA ungespielt lassen. Wenn wir ehrlich sind: Wenn R* morgen ankündigen würde, dass keine PC-Version kommen wird, und sie statt dessen an GTA 6 zu arbeiten angefangen haben, würde jeder von euch zu Media Markt laufen und sich eine Konsole mit GTA V kaufen. Nicht wahr?

..::Max::..
17.11.2013, 16:18
Falsch genau das würde ich nicht tun. Gibt noch andre gute Games.

Ich würde dann ganz einfach Abstand halten von R* und mir garkein Game mehr von denen kaufen...

Ich würde es sicherlich sehr gerne zocken aber bisher hat es noch kein Game geschafft das ich mir nur dafür ne Konsole zulege.

WhenEverythingDies
17.11.2013, 16:22
Wenn R* morgen ankündigen würde, dass keine PC-Version kommen wird, und sie statt dessen an GTA 6 zu arbeiten angefangen haben, würde jeder von euch zu Media Markt laufen und sich eine Konsole mit GTA V kaufen. Nicht wahr?

Nein, ich würde das nicht tun :)

Und auch sonst basiert dein Post im Grunde nur auf Unwahrheiten bzw. falschen Fakten. Es kommt immer noch auf den Entwickler an: Rockstar North hat bisher jedes Spiel auf dem PC veröffentlicht. Die Konsolenableger stammen von anderen Entwicklerstudios.

Chezy
17.11.2013, 17:43
Und auch sonst basiert dein Post im Grunde nur auf Unwahrheiten bzw. falschen Fakten. Es kommt immer noch auf den Entwickler an: Rockstar North hat bisher jedes Spiel auf dem PC veröffentlicht. Die Konsolenableger stammen von anderen Entwicklerstudios.

Eben. Ausserdem, das Ausschlaggebende bei LCS, VCS und bei Chinatown Wars sowieso (das übrigens für den Nintendo DS erschien) ist die Exklusivität für entsprechende Konsolen. Die Stories kamen Anfangs nur für die PSP raus, und sind auch bis heute exklusiv bei Sony geblieben, da gibt es auch keine XBox-Version. Ein PC-Port würde demnach genauso wenig Sinn machen. Alle GTA-Ableger jedoch, die für Playstation und Xbox erschienen sind (also die "größeren" GTAs), kamen dann auch auf dem PC. Warum sollte es also diesmal anders sein?

Piohh
17.11.2013, 21:50
Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass R* keine PC Fassung auf den Markt bringt.

Bei GTA IV wurde schon am Erscheinungstag gecrackt und es gibt viele, die schon im Vorfeld gesagt haben, dass Ihnen 50€ für ein Spiel zu viel ist.
Da ich aber möchte, dass es weitere GTA Teile gibt, bekomme ich bei solchen Ausssagen einfach nur einen dicken Hals.

Und genau diese Spieler sind dann in öffentlichen Foren unterwegs und beschweren sich wenn Ihre Hardware eventuell zu schwach für das Spiel ist...
Nicht bezahlen wollen, aber fordern...

WhenEverythingDies
17.11.2013, 22:24
Naja, die Konsolenversionen von GTA V waren schon einige Tage vor Release im Internet zu finden und trotzdem hat Rockstar Rekordumsätze gemacht. Das sollte kaum ein Problem sein, da eine PC Version auch genügend Abnehmer finden würde. Weitere GTA Teile sind im Grunde auch schon so sicher wie das Amen in der Kirche, also sollte man sich da auch keine Gedanken machen :D

Was GTA IV angeht, so hat es Rockstar aber ehrlich gesagt auch nicht anders verdient was die Verkaufszahlen angeht. Das war eine der schlechtesten PC Portierungen der letzten Jahre (Bei großen Entwicklern/Publishern) und dafür verdient auch Rockstar Games eigentlich keinen müden Cent. Das Spiel läuft nichtmal Heute und nach 7(?) Patches nicht ganz rund.

Für eine GTA V PC Version wünsche ich mir da schon eine vernünftige Portierung und Optimierung, dann zahle ich auch gerne die vollen 50€. Ansonsten kaufe ich es mir zu Release halt digital günstiger (20€ oder so wird man da sicherlich legal bei offiziellen Resellern zahlen können).

Beschweren darf man sich als Kunde, wie ich finde, nämlich durchaus und gerade durch GTA IV bin ich persönlich bei Rockstar Games auch eher vorsichtig und lasse mir da auch nicht mehr alles Gefallen. Die PC Versionen von GTA III, Vice City und San Andreas waren ja auch hervorragend angepasst - Sowas will ich wieder haben :)

Chezy
17.11.2013, 22:24
Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass R* keine PC Fassung auf den Markt bringt.

Bei GTA IV wurde schon am Erscheinungstag gecrackt und es gibt viele, die schon im Vorfeld gesagt haben, dass Ihnen 50€ für ein Spiel zu viel ist.
Da ich aber möchte, dass es weitere GTA Teile gibt, bekomme ich bei solchen Ausssagen einfach nur einen dicken Hals.

Ich habe mich gerade ein wenig auf einschlägigen Seiten informiert, die ich nicht nennen möchte, weil ich eine Vermutung hatte, die sich bestätigte: Bei den Konsolenversionen von GTA V war es genau so, gecrackte Versionen wurden bereits am Erscheinungstag hochgeladen. Ich denke also kaum, dass R* davon die Fortsetzung der GTA-Serie abhängig macht, weil bei den Konsolen mindestens so viel raubkopiert wird wie auf dem PC. Darum hoffe ich auch weiterhin, dass eine PC-Version erscheint, wie bereits erwähnt vor allem auch wegen Modding (warum interessiert sich eigentlich kein Mensch mehr für Modding? :D ).

Piohh
17.11.2013, 23:10
@ Chezy, das was du als Info hast ist falsch. Alle "angeblichen" gecrackten GTA V Versionen für Konsolen sind nur Male- Spywareschleudern.

Chezy
17.11.2013, 23:22
@ Chezy, das was du als Info hast ist falsch. Alle "angeblichen" gecrackten GTA V Versionen für Konsolen sind nur Male- Spywareschleudern.

Naja, ich möchte jetzt keine Links posten, aber eine Seite, auf der ich nachgesehen habe, ist doch recht "vertrauenswürdig", also Malware wird da in den angebotenen Dateien sofort entfernt, erst recht bei Downloads mit größerer Popularität wie eben GTA V. Und trotzdem gibt es unzählige Links dort, der erste sogar 4 Tage vor Release. Ich halte das also für recht glaubwürdige Infos, vor allem, da Raubkopien auf Konsolen immer mehr zunehmen (http://www.chip.de/news/Raubkopien-Konsolen-laufen-PC-den-Rang-ab_47085601.html).

Piohh
17.11.2013, 23:34
Es ist aber viel Einfacher solche eventuellen Versionen unspielbar zu machen als es bei einer PC Version wäre...

MrJdfvn
17.11.2013, 23:54
@ Chezy, das was du als Info hast ist falsch. Alle "angeblichen" gecrackten GTA V Versionen für Konsolen sind nur Male- Spywareschleudern.
Ich weiß nicht woher du solche Infomationen hast, aber wirklich alle gecrackten Versionen von der Konsolen-Version von GTA V als Virenschleudern zu bezeichnen, kann überhaupt nicht stimmen. Dass Konsolen-Spiele immer mehr illegal kopiert und lauffähig gemacht werden ist nix neues, und da ist GTA V auch keine Ausnahme.

..::Max::..
18.11.2013, 00:22
Ganz richtig was meine Vorredner schon sagten ;)

Finde ja solche Aussagen immer am besten:
Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass R* keine PC Fassung auf den Markt bringt.

Könnte ich ehrlich gesagt kotzen...
Es gibt überall "schwarze Schafe" sei es beim PC oder auf den Konsolen deshalb gleich alle "bestrafen" zu wollen ist absolut schwachsinnig & kindisch.

Gut das bei R* keine Kinder arbeiten und die das alles ein bisschen anders sehen.

Zumal selbst GTA IV aufm PC oft genug verkauft worden ist und man damit auch Gewinn machte...trotz der ganzen Macken die das Game nunmal hatte.

Ich versteh einfach nicht, wieso man sich sowas von herzen wünscht, anstatt das man einfach mal sagt, ich hoffe für euch PC Spieler das es noch kommt, es ist ein tolles Spiel. Aber nein man muss immer aufeinander rumhacken...
Die PC Spieler sind da ja teils genauso will niemanden in Schutz nehmen ich versteh es nur nicht, aber naja solche Leute wird's wohl immer geben.

Soll nun nicht böse gemeint sein oderso ;).

Jedenfalls @Chezy, doch ich wünsche mir auch Mods & Modding :D :)

Gibt nix besseres als Mods für ein Game. Siehe Skyrim usw. es ist toll & erhöht den Langzeitspielspaß enorm wenn man das Game beliebig erweitern kann :)

Piohh
18.11.2013, 04:43
Ich weiß nicht woher du solche Infomationen hast, aber wirklich alle gecrackten Versionen von der Konsolen-Version von GTA V als Virenschleudern zu bezeichnen, kann überhaupt nicht stimmen. Dass Konsolen-Spiele immer mehr illegal kopiert und lauffähig gemacht werden ist nix neues, und da ist GTA V auch keine Ausnahme.

Da es keine GTA V Versionen sind sondern nur als solches bezeichnet werden. ;)

Ganz richtig was meine Vorredner schon sagten ;)

Finde ja solche Aussagen immer am besten:


Könnte ich ehrlich gesagt kotzen...
Es gibt überall "schwarze Schafe" sei es beim PC oder auf den Konsolen deshalb gleich alle "bestrafen" zu wollen ist absolut schwachsinnig & kindisch.

Gut das bei R* keine Kinder arbeiten und die das alles ein bisschen anders sehen.

Zumal selbst GTA IV aufm PC oft genug verkauft worden ist und man damit auch Gewinn machte...trotz der ganzen Macken die das Game nunmal hatte.


Das hat nichts mit aufeinander rumhacken zutun, sondern ist einfach meine Meinug. Und die hat auch nichts mit Kindisch zutun, sondern mit langjähriger Erfahrung in der GTA Szene... und Sprüche wie "Es gibt überall schwarze Schafe" sind sowas von Flach und nur ein Standardvorwand wenn einem nichts weiter einfällt.

Online wird dann doch eh wieder nur mit Hacks gespielt und für R* stellt sich Dank der schnell wechselnden Hardware wieder ein enormer Aufwand all dieses unter eine Kappe zu bringen...

Dönerboy
18.11.2013, 06:40
@ Chezy, das was du als Info hast ist falsch. Alle "angeblichen" gecrackten GTA V Versionen für Konsolen sind nur Male- Spywareschleudern.

Keinesfalls. Nen kumpel von mir hat sich GTA V cracked geladen (Zum antesten vor dem Kauf) und die Version funktionierte einwandfrei. Keine Malware, kein Fake.
Was du hier versuchst uns zu vermitteln ist glaub ich eher der verzweifelte Versuch das du mit deiner "Alle PC Spieler Laden alles nur gecracked" Einstellung recht zu behalten, obwohl es so nicht stimmt.
Natürlich ist auf dem Pc die illegale Downloadszene groß, aber heutzutage sind die Konsolen auch keine Ausnahmen mehr.

Roscoe
18.11.2013, 06:43
[...] sondern mit langjähriger Erfahrung in der GTA Szene... [...]

Na, und die muss ja ausreichen, um Einblick in den Anteil gecrackter GTA-Games zu bekommen, nicht wahr? Immerhin kommen die Leute ja in die Foren und kommunizieren frei von der Leber weg, dass sie gerade wegen einem gecrackten Spiel nachfragen. Bitte mal realistisch bleiben.

und Sprüche wie "Es gibt überall schwarze Schafe" sind sowas von Flach und nur ein Standardvorwand wenn einem nichts weiter einfällt.

Ach, und mit "Gar nicht erst eine PC-Version, weil sie gecrackt wird", hast du das Rad neu erfunden, wie?

Mal abgesehen davon, dass du mit deinem Beitrag einen großen Haufen auf all die Spieler lässt, die sich das Spiel ehrlich kaufen möchten. Deren Zahl ist nämlich ganz offensichtlich nicht so gering wie von dir angenommen. Du allerdings pfeifst drauf, besitzt ja bereits deine Version für Konsole und der Rest kann sehen, wo er bleibt. Schöne Einstellung.

Vandyke
18.11.2013, 10:53
Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass R* keine PC Fassung auf den Markt bringt.

Was wäre unsere Welt nur ohne Scheuklappen.

Aber so ist das, wenn man sich seiner Welt (gerade bei diesem ekligen Wetter draußen) schön mollig warm eingekugelt hat, und einfach die Augen vor der unschönen Realität verschließt.

Viel mehr verwundert mich, dass es diese Auffassung nun schon in unser schönes Forum geschafft hat.
Wo wir hier doch alle "so aufgeklärt" durch die Internetlandschaft ziehen, und es doch oft besser wissen müssten, gerade weil wir alle oft so angagiert diskutieren.

Piohh, geh doch einfach nochmal in dich und prüf einfach nochmal unseren Standpunkt genau nach.
Egal ob die Einsicht heute oder bei PC-Release kommt, hauptsache sie kommt überhaupt.

Piohh
18.11.2013, 13:55
Keinesfalls. Nen kumpel von mir hat sich GTA V cracked geladen (Zum antesten vor dem Kauf) und die Version funktionierte einwandfrei. Keine Malware, kein Fake.
Was du hier versuchst uns zu vermitteln ist glaub ich eher der verzweifelte Versuch das du mit deiner "Alle PC Spieler Laden alles nur gecracked" Einstellung recht zu behalten, obwohl es so nicht stimmt.
Natürlich ist auf dem Pc die illegale Downloadszene groß, aber heutzutage sind die Konsolen auch keine Ausnahmen mehr.

Deshalb setzten Unternehmen wie Microsoft etc. auf Ihre Konsolen. Sie können es viel besser überwachen. Und wenn dann irgendwann jeder sicher erstmal Authorisieren muss um ein Spiel überhaupt starten zu können. Diese und noch ganz andere Ideen sind ja nur das Resultat aus dem Handeln der "Spieler".

Und ich habe nicht geschrieben das "alle" nur mit gecrackten Versionen spielen, aber im PC Bereich ist die Prozentzahl doch recht hoch.

Und wer hier versucht zu polarisieren... von wegen Böse PC Spieler und Gute Konsolen Spieler. Darum geht es mir überhaupt nicht.

Es ist für jedes Unternehmen nur viel einfacher und günstiger seine Spiele für klar definierte Plattformen zu produzieren als für eine PC Version.

Ich nenne hier mal nur die Serie "Formel 1"
2010 ging ja noch, 2011 war eine halbe Katastrophe und 2012 eine komplette Katastrophe für die PC Gamer. Die ganze Perepherie die berücksichtigt werden muss erfordern einen riesigen Aufwand und selbst nach Patch Nr. XX laufen die Spiele nicht wirklich alle ohne Probleme.

Und wenn ich das an das Release von GTA IV denke... da ging am Anfang ja gar nicht, bei kaum wen lief das Spiel...

Es wird so kommen, dass durch die deutlich besser werdende Technik der Konsolen der PC als Plattform für die Unternehmen uninteressant wird.

Thema Modding: Modding gehört in meinen Augen zu GTA, aber alle die sich damit beschäftigt haben werden wissen, dass schon bei GTA IV R* das Modding nicht mehr unterstützen wollte.
Und jetzt kommt nicht mit: Eh, der will das alles nicht und macht alles schlecht; denn ich bin unter anderem einer der Mitverantwortlichen das z.B. Chezys Moddingskill jetzt da ist wo er ist...

Greetz Pio

Dönerboy
18.11.2013, 14:09
Deshalb setzten Unternehmen wie Microsoft etc. auf Ihre Konsolen. Sie können es viel besser überwachen. Und wenn dann irgendwann jeder sicher erstmal Authorisieren muss um ein Spiel überhaupt starten zu können. Diese und noch ganz andere Ideen sind ja nur das Resultat aus dem Handeln der "Spieler".
Ach, und auf dem PC gibt es keine DRM Maßnahmen, mit dem man das Spiel
"erstmal Authorisieren muss um ein Spiel überhaupt starten" ?
Weißt du überhaupt, wie gecrackte Spiele auf der Konsole funktionieren?
Du stellst es grade so hin, als ob man es sich runterlädt, brennt und einfach startet auf der unmodifizierten Konsole, ohne irgendwas machen zu müssen.
Aber das man nen speziellen Homebrew (oder wie das auch immer bei der XBox heißen mag) dafür braucht, grade damit Microsoft etc. das nichtmehr überwachen können, lässt du ganz aussen vor.

Ach und zu deinem "Beispiel" mit der F1 Serie:
Es gibt mehr als genug Spieleserien, die Beweisen, das der PC Markt noch lange nicht ausgestorben ist. Nur, weil eine Spielserie (die wohlgemerkt auf den Konsolen auch reichlich Bugs hat) den Eindruck vermittelt, heißt das nicht, dass es auf alle zutrifft.
Und ausserdem gibt es auch Portierungen von PC->Konsole, die auch schlecht sind. Hat nix damit zutun, was alles berücksichtigt werden muss, sondern alleine damit, ob's der Publisher ordenlich macht, oder nur so hinklatscht, und sich dann über rote Zahlen wundert.

Edit: Ausserdem, so fern ich mich nicht irre, wurde F1 auf dem PC entwickelt und auf die Konsole portiert.

Piohh
18.11.2013, 15:02
Ach, und auf dem PC gibt es keine DRM Maßnahmen, mit dem man das Spiel
"erstmal Authorisieren muss um ein Spiel überhaupt starten" ?
Weißt du überhaupt, wie gecrackte Spiele auf der Konsole funktionieren?
Du stellst es grade so hin, als ob man es sich runterlädt, brennt und einfach startet auf der unmodifizierten Konsole, ohne irgendwas machen zu müssen.
Aber das man nen speziellen Homebrew (oder wie das auch immer bei der XBox heißen mag) dafür braucht, grade damit Microsoft etc. das nichtmehr überwachen können, lässt du ganz aussen vor.


Na das ist ja schön, dass du mir also Recht gibst, dass eben nicht jedes 13 Jährige Kiddi in der Lage ist gecrackte Spiele auf der Konsole spielen zu können... bei der PS3 heißt es im übrigen Jailbreak.

Und ich habe nicht gesagt dass der PC Markt jetzt schon ausgestorben ist, sondern in der Zukunft immer weniger Bedeutung haben wird.

Formel 1 wurde meines Wissens erst für die Konsolen geschrieben, auch die Onlinemodi liefen da zuerst, aber auch Egal; denn das ändert nichts an den massiven Problemen der PC Nutzer mit dem Spiel. Dies war auch nur ein Beispiel das aufzeigen soll wie kompliziert es für den Hersteller ist, die ganze Breite der vorhandenen Hardware bei PC Versionen zu berücksichtigen.

Dönerboy
18.11.2013, 15:15
Na das ist ja schön, dass du mir also Recht gibst, dass eben nicht jedes 13 Jährige Kiddi in der Lage ist gecrackte Spiele auf der Konsole spielen zu können... bei der PS3 heißt es im übrigen Jailbreak.
Nein, ich hab dir keineswegs da zugestimmt ;)
Keine Ahnung wie du jetzt drauf gekommen bist. aber das ist derartig einfach, das dass jeder der ne PS3 hat auch machen könnte. CFW Laden, auf'n Stick und Installieren. (Gibt natürlich noch zwischenschritte, aber Schwer finde ich davon nix)
Aber naja, B2T, sonst artet das hier noch in eine Diskussion aus, die nix mit dem Thema zutun hat ^^

Chezy
18.11.2013, 15:25
Thema Modding: Modding gehört in meinen Augen zu GTA, aber alle die sich damit beschäftigt haben werden wissen, dass schon bei GTA IV R* das Modding nicht mehr unterstützen wollte.

Naja, genau genommen hat R* seit dem Hot Coffee Mod das Modding nichtmehr unterstützt, und trotzdem ist San Andreas immernoch das Spiel mit den meißten verfügbaren Mod-Downloads. Und auch GTA IV, wo es ja schon wirklich schwierig war, hat auf dieser Seite hier Unmengen an Downloads. Klar, mehr als ein Drittel davon sind wahrscheinlich totaler Mist und schlecht konvertiert, aber da sind auch echt hochqualitative Downloads dabei, wo ich jedes mal aufs neue erstaunt bin.

denn ich bin unter anderem einer der Mitverantwortlichen das z.B. Chezys Moddingskill jetzt da ist wo er ist...

Greetz Pio

Genau deswegen finde ich es zum Beispiel verwunderlich, dass du dich da so sehr dagegen äußerst. Ich sehe in GTA V das riesige Potenzial, das Modding wieder dahin zu bringen, wie es damals bei San Andreas der Fall war. Also eine Vielzahl von Tools, mit denen man alle möglichen Dinge verändern kann und eine große Community. GTA V hat als Basis prinzipiell alles, was dazu nötig ist, das Spiel sieht abgesehen vom Aliasing m.M.n besser und vor allem schöner aus als jeder ENB-Mod, den es für IV gab. Die Shader sind um Längen besser, die Chrom- und Lackeffekte begeistern mich jedes mal aufs Neue. Das Tuning bietet zusätzlich nochmal Unmengen an Möglichkeiten und davon abgesehn hat man als "Spielplatz" eine riesige und abwechslungsreiche Map. Und mal vom technischen Standpunkt gesehen ist es immernoch die selbe Engine und die Autos funktionieren ebenfalls immernoch so wie in GTA IV. Also ich kann es kaum erwarten, mit meinen alten Ami-Schlitten durch Vinewood und durchs Land zu fahren, da ich mir schon fast sicher bin, dass es soweit kommen wird.

Piohh
18.11.2013, 15:28
der muss dann aber auch mit Nun is meine CFW gebannt leben können wenn er erwischt wird. ;)

@ Chezy, ich bin da nicht mehr von überzeugt das es jemals wieder so wie zu SA Zeiten werden wird. Und ja sehr viele GTA IV Mods sind nur Schrott ^^

Chezy
18.11.2013, 15:46
@ Chezy, ich bin da nicht mehr von überzeugt das es jemals wieder so wie zu SA Zeiten werden wird. Und ja sehr viele GTA IV Mods sind nur Schrott ^^

Ja, genau so wird es wohl kaum werden, aber das ist auch schwer zu toppen. Trotzdem hat V weitaus mehr Potenzial, auch neue Modder hervorzubringen, als das vergraute GTA IV.

P3rform3r
18.11.2013, 16:23
Piohh, du hast scheinbar seit deiner GTAWM Abwesenheit, den Bezug zur GTA Szene so ein BISSCHEN verloren... Kann das sein?

GTA V soll also nicht für den PC erscheinen, weil DU der Meinung bist, dass die böse böse Cracker Szene alles raubkopiert? Ich kenne sehr viele Leute, die den Razor Crack nutzen weil sich schlicht und ergreifend keinen Bock mehr haben die DVD jedes mal einzulegen oder sie laden sich das DVD Image von GTA IV nochmals runter, weil die DVD kaputt war. Und da man ein DVD Image nicht legal einfach so bekommt, muss man es eben so machen. Nach wie vor ist ja der Aktivierungskey gültig.
Natürlich gibt es auch da draußen absolute Vollspasten, die es sich einfach Raubkopieren weil sie es können. Allerdings gibt es bei GTA V z.B GTA Online das extrem viele Leute spielen wollen. Sowas gabs bei IV nur teilweise.
Und du nimmst dir jetzt allen erstes raus, dass PC Spieler benachteiligt werden nur weil eine MINDERHEIT sich diese Spiele, aus welchen Gründen auch immer, raubkopiert?


BITTE BITTE! VERSCHWINDE EINFACH, WENN DU SO EINE VERKACKTE EINSTELLUNG HAST UND HIER JEDEM EHRLICHEN PC SPIELER EINFACH NUR ANS BEIN PISSEN WILLST!

Ich werde mir weder eine XBOX oder eine PS3 kaufen, nur wegen GTA V. Das mag die Strategie sein, aber ich werde es in Gottes Namen niemals tun. Denn durch genau diese Strategie begünstigt man solche Exclusive Releases.

Und GTA IV soll fast nur aus schlechten Mods bestehen? Du hast wohl scheinbar noch keinen Blick ins GTAForums.com Forum geworfen, was? Natürlich war der Port schlecht und die Mods konnten nicht das volle Potenzial nutzen. Ich werfe einfach mal ein paar Dinge in den Raum: ICEnhancer, GTA IV: San Andreas, Superman Mod, Better City Textures.
Das waren alles Super Mods und davon gibt's noch mehr. GTA V könnte die Modding Szene in gewissen Punkten retten. Das Spiel hat eingeschlagen wie eine fucking Bombe. Wenn die Leute in GTA V Modding interessiert werden und die Umsetzung der PC Version gelingt, dann leck mich am Arsch, wird extrem geiler scheiß dabei rumkommen!

Übrigens: Schau mal was aus GTA WM geworden ist... Es ist nun mehr eine Internet Leiche... Schon schade, wie sich Dinge im Bereich GTA gedreht haben.

Chezy
18.11.2013, 16:27
Das war jetzt wohl mal wieder nötig...

GTA V soll also nicht für den PC erscheinen, weil DU der Meinung bist, dass die böse böse Cracker Szene alles raubkopiert? Ich kenne sehr viele Leute, die den Razor Crack nutzen weil sich schlicht und ergreifend keinen Bock mehr haben die DVD jedes mal einzulegen oder sie laden sich das DVD Image von GTA IV nochmals runter, weil die DVD kaputt war. Und da man ein DVD Image nicht legal einfach so bekommt, muss man es eben so machen. Nach wie vor ist ja der Aktivierungskey gültig.

Dir ist schon bewusst, dass das nicht unbedingt für eine PC-Version spricht sondern eher dagegen?

Übrigens: Schau mal was aus GTA WM geworden ist... Es ist nun mehr eine Internet Leiche... Schon schade, wie sich Dinge im Bereich GTA gedreht haben.

Und das hat eigentlich garnichts mit dem Thema ansich zu tun, aber okay.

Auch wenn ich genau so wie du für eine PC-Version bin, hast du ehrlich gesagt so viel Mist geschrieben, dass man denken könnte, du würdest trollen.

P3rform3r
18.11.2013, 16:30
Das war jetzt wohl mal wieder nötig...
Sorry, soviel Dünnpfiff in einem Lauf geht gar nicht.



Dir ist schon bewusst, dass das nicht unbedingt für eine PC-Version spricht sondern eher dagegen?

Hä? Lies dir bitte den Text nochmal durch!


Auch wenn ich genau so wie du für eine PC-Version bin, hast du ehrlich gesagt so viel Mist geschrieben, dass man denken könnte, du würdest trollen.
Du hast vermutlich nur das Fettgedruckte gelesen und den Rest nur fälschlicherweise überflogen scheint es mir ;)

Chezy
18.11.2013, 16:51
Hä? Lies dir bitte den Text nochmal durch!

Also für mich klingt das wie "Die DVDs für den PC sind so nutzlos, dass man sich sogar einen Crack lädt, um nicht mehr auf sie angewiesen zu sein". Spricht für mich nicht unbedingt für eine PC-Version.

Du hast recht, hab gerade erst gesehn, was du über das IV-Modding ansich geschrieben hast. Aber selbst schuld, wenn du das fettgedruckte eben fett druckst und capslockst und alles tust, dass automatisch dadurch der Rest deines Posts völlig entkräftet wird.

P3rform3r
18.11.2013, 17:11
Also für mich klingt das wie "Die DVDs für den PC sind so nutzlos, dass man sich sogar einen Crack lädt, um nicht mehr auf sie angewiesen zu sein". Spricht für mich nicht unbedingt für eine PC-Version.

Das hat sich bei Steam ja auch erledigt. DVDs sind gut zum installieren bei Low Bandbreiten. Aber immer die DVD einlegen ist ätzend und total unnötig. Wenn man es schon Online Aktivieren muss, muss man sich noch mit SecuRom rumschlagen. :bash:

Ich finde es völlig legitim einen Crack zu nutzen, insofern das Spiel rechtmäßig gekauft wurde. Vorallem im privaten Bereich.

Deswegen bin ich ja auch Anhänger der Piratenpartei. Solche Restriktionen sind komplett DUMM!

WhenEverythingDies
18.11.2013, 17:26
Und ich habe nicht gesagt dass der PC Markt jetzt schon ausgestorben ist, sondern in der Zukunft immer weniger Bedeutung haben wird.

So wie die Entwicklung aktuell läuft ist eher das absolute Gegenteil der Fall. PC Gaming hat in den letzten 5 Jahren wieder enorm (vorallem auch dank Steam) zugelegt. Viele ehemals Konsolenexklusive Spiele wurden mittlerweile (gut) auf den PC portiert und finden zudem viele Abnehmer. Mit der Steambox könnte zudem auch großer Konkurrent für die Konsolen ins Rennen gehen, denn aktuell bieten die Next-Gen Konsolen nichts nennenswertes und eine Steambox bietet mal eben "Abwärtskompatibilität" zu Spielen der letzten 30+ Jahre.

Das ist ein Punkt den man keinesfalls unterschätzen sollte und gerade mich als mittlerweile wieder quasi PC-Only Spieler freut diese Entwicklung auch sehr.

Und was F1 angeht verstehe ich ehrlich gesagt die Probleme nicht. Bei mir laufen die Spiele absolut rund und größtenteils bugfrei:confused:

NicoandLuis
18.11.2013, 18:36
Und ich habe nicht gesagt dass der PC Markt jetzt schon ausgestorben ist, sondern in der Zukunft immer weniger Bedeutung haben wird.

Nee

Erstens:
So wie die Entwicklung aktuell läuft ist eher das absolute Gegenteil der Fall. PC Gaming hat in den letzten 5 Jahren wieder enorm (vorallem auch dank Steam) zugelegt. Viele ehemals Konsolenexklusive Spiele wurden mittlerweile (gut) auf den PC portiert und finden zudem viele Abnehmer. Mit der Steambox könnte zudem auch großer Konkurrent für die Konsolen ins Rennen gehen, denn aktuell bieten die Next-Gen Konsolen nichts nennenswertes und eine Steambox bietet mal eben "Abwärtskompatibilität" zu Spielen der letzten 30+ Jahre.

Das ist ein Punkt den man keinesfalls unterschätzen sollte und gerade mich als mittlerweile wieder quasi PC-Only Spieler freut diese Entwicklung auch sehr.

Und was F1 angeht verstehe ich ehrlich gesagt die Probleme nicht. Bei mir laufen die Spiele absolut rund und größtenteils bugfrei:confused:

Zweitens: Auch im privaten Kreis sehe ich das immer weiter die meisten auf PC only umsteigen, und das obwohl sie vorher auf Konsole "geschworen" haben.

Smoker1988
21.11.2013, 12:04
Also was Modding anbelangt denke ich das Rockstar alles daran setzten würde, das modding auf dem PC zu unterbinden. Warum? ganz einfach, DLC´s..... Die wollen ihren eigenen Kram verkaufen. Was würde ein DLC also nützen, wenn ein findiger Modder das selbe für lau auf die Beine stellen kann? Vielleicht findet die Moddingszene wieder Wege das Spiel Modbar zu machen, vielleicht aber auch nicht. Rockstar hat ja für sich selbst Wege eingebaut, die es ermöglichen neue Autos, Waffen etc. einzufügen ohne vorhandenes zu ersetzten, wie es bisher immer der Moddingfall war. Ich an deren Stelle würde nicht wollen, das ein Modder ein Auto, eine Waffe ,.... in mein Spiel einbindet, an einer Stelle die ich für eigene zusätzliche Inhalte vorgesehen habe. Ist jetzt vielleicht übertrieben gedacht, ich fantasiere bei sowas aber gerne mal, bzw. ich versuche mich in die Lage meines gegenüber zu versetzten.

Um auf das eigendliche Thema nochmal zu kommen, ich wünsche mir zwar auch die PC Version, wenn man aber realistisch bleibt, ist es halt einfacher auf der Console zu bleiben, halt durch berreits genannte Gründe. Man kann es allen halt nicht recht machen und manch einer kommt halt immer zu kurz.
Für die Entwickler ist es einfacher vorhandene Fehler bei einem gleichbleibenen System auszubessern als für dutzende verschiedene Systeme ein funktionierendes, stimmendes Gesamtpacket zu entwickeln.

Was Raubkopien angeht, da bin ich zwar kein Anhänger davon, gebe aber zu selbst sowas zu Nutzen bzw. genutzt zu haben. Der Grund ist aber nicht, weil ich das für lau haben will, sondern weil ich ganz gerne das fertige Produkt im vollen Umfang testen möchte, bevor ich dafür 50€ oder mehr ausgebe. Ich habe schon fälle gehabt, da liefen die Spiele nicht oder es hat mir letztendlich einfach nicht gefallen. Dann ist das Geld pfutsch. Es gab bei mir auch schon Zeiten, da war das Geld extremst knapp und dann habe ich auch Cracks etc. genutzt. Allerdings habe ich mir das Original immer nachgekauft, wenn ich wieder flüssiger war. Wenn es mir nicht gefallen hat, dann habe ich es nicht gekauft, die Raubkopie ist dann aber auch von der Festplatte verschwunden.

Einen No CD/DVD-Crack benutzte ich teilweise heute immer noch. Einfach, weil ich es leid bin ewig die CD/DVD zu wechseln. Eine Platform wie Steam ist da schon ganz angenehm, wo man bei einfacher installation die CD/DVD nicht mehr braucht. Oft kann man die Spiele bei Steam auch runter laden, wenn man den CD-Key eingibt. dauert dann halt nur etwas länger.

Ich habe V für die PS3 und da stört mich mittlerweile auch schon wieder das ewige CD getausche. Bei GTA V habe ich unter anderem Startprobleme.

Zacharias
21.11.2013, 17:13
-snap-
Du redest mir aus der Seele. Bin in allen Fällen deiner Meinung. Ich wurde auch oft von Entwicklern (hallo Astragon) reingelegt, die z.B. auf der Packung ganz andere Bilder stehen hatten, als es im Spiel wirklich war. Die Beschreibung passte auch nicht genau zum Spiel selbst, und am Schluss hat es mir garnicht gefallen. Das war dann Geldverschwendung.

Ein Beispiel ist vor fast genau einem Jahr passiert, da habe ich mir einen "Städtebau-Simulator" gekauft ohne mich vorher zu erkundigen. Das Spiel kostete 50€ und auf der Packung waren hochwertige Bilder und überzeugende Beschreibung aufgeklatscht. Gut, habe ich es mir gekauft, weil ich noch etwas vom Weihnachtsgeld übrig hatte. Am Ende hat sich herausgestellt dass das Spiel totaler Schrott ist. Als ich hinterher danach gegoogelt hatte kamen sämtliche Tests die das Spiel alle schlecht bewertet haben. 50€ futsch weil ich einmal an die Spielindustrie geglaubt hatte. Ich kaufe mir nun nichts mehr ohne es vorher selber anzutesten - bzw. mir ein Let's Play anzusehen.


Deine Startprobleme kann ich aber nicht nachvollziehen, bei mir läuft alles perfekt. Könnte aber auch daran liegen dass ich lediglich 3 Spiele installiert habe und das Spiel in einem Bundle mit der PS3 gekauft habe - sie also relativ neu ist.

GermanSurvivor13
21.11.2013, 17:25
Was Raubkopien angeht, da bin ich zwar kein Anhänger davon, gebe aber zu selbst sowas zu Nutzen bzw. genutzt zu haben. Der Grund ist aber nicht, weil ich das für lau haben will, sondern weil ich ganz gerne das fertige Produkt im vollen Umfang testen möchte, bevor ich dafür 50€ oder mehr ausgebe. Ich habe schon fälle gehabt, da liefen die Spiele nicht oder es hat mir letztendlich einfach nicht gefallen. Dann ist das Geld pfutsch. Es gab bei mir auch schon Zeiten, da war das Geld extremst knapp und dann habe ich auch Cracks etc. genutzt. Allerdings habe ich mir das Original immer nachgekauft, wenn ich wieder flüssiger war. Wenn es mir nicht gefallen hat, dann habe ich es nicht gekauft, die Raubkopie ist dann aber auch von der Festplatte verschwunden.

Einen No CD/DVD-Crack benutzte ich teilweise heute immer noch. Einfach, weil ich es leid bin ewig die CD/DVD zu wechseln. Eine Platform wie Steam ist da schon ganz angenehm, wo man bei einfacher installation die CD/DVD nicht mehr braucht. Oft kann man die Spiele bei Steam auch runter laden, wenn man den CD-Key eingibt. dauert dann halt nur etwas länger.

Ich habe V für die PS3 und da stört mich mittlerweile auch schon wieder das ewige CD getausche. Bei GTA V habe ich unter anderem Startprobleme.

Du solltest vorsichtig sein... ich habe damals dafuer Strafpunkte auf meinem Account bekommen, die nicht verschwinden, nur weil ich sagte, ich habe mal einen Crack benutzt. Aber du wirst eh keine bekommen... Warum dich das CD-Wechseln auf der PS3 stoert kann ich zwar nicht verstehen, denn man weiss ja vorher schon, dass man die CDs wechseln muss, wenn man sich eine Konsole kauft, aber nun ja. Startprobleme habe ich auch keine mit GTA V.